Grease

Grease

(2006)

Musical
25
MÄRZ
Sa. 19:00
26
MÄRZ
So. 12:00
26
MÄRZ
So. 16:00
supervisor_account Chor B, Chor C
map Velodrom Regensburg

Kurzbeschreibung

Kaum hatten wir das Weihnachtsoratorium erfolgreich hinter uns gebracht, stürzten wir uns schon in die Proben für das Musical Grease. Die 16 Solisten, die alle noch wenig Erfahrungen mit Hauptrollen gemacht hatten, fanden sich dank der Unterstützung der Regisseurin Doris Buske schnell in ihren Part ein. So wurden beispielsweise Sprechproben in einer extra gemieteten Kirche angeboten, um den Stimmen eine bessere Tragweite zu geben.




Eine weitere Herausforderung waren die beiden Tänze der Ballszene. Zu fetzigem RocknRoll schwangen wir das Tanzbein und durften trotz der Anstrengungen das Singen nicht vergessen.



Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren:

150 Petticoats mussten von den Choreltern genäht werden, eine Jukebox und ein Auto für die

Autokinoszene zum Velodrom transportiert werden, Gesangsproben für Solisten und Chorgruppen, sowie szenische Proben ließen uns bis zu 5 mal die Woche zusammenkommen.


In der Handlung dreht sich alles um die coolste Clique der Rydell Highschool, deren Anführer Danny sich in die biedere Sandy verliebt. Neben der verwickelten Liebesbeziehung der beiden gibt es auch noch allerlei andere Geschichten der Teenies. Es gibt eine Pyjamaparty, ein Tanzfest mit dem beliebtesten Radiomoderator der Stadt, einen romantischen Abend im Autokino, Schulabgänger, Ex-Freunde, Streber und sogar Engel.

  1. Regie

    Doris Buske

  2. Choreographie

    Mirko Lodderstedt

  3. Musikalische Leitung

    Matthias Schlier