Die Schöpfung

Die Schöpfung (Hob. XXI:2)

(2004)

Oratorium von Joseph Haydn
24
APR.
Sa. 19:00
supervisor_account Chor B, Chor C
map Dreieinigkeitskirche Regensburg

Kurzbeschreibung

Dass ein Kinderchor ein Musical oder eine kleine Oper aufführt, ist zwar toll und etwas Besonderes, aber als Musikinteressierte davon erfuhren, dass demnächst „Die Schöpfung“ von Haydn auf unserem Programm steht, kamen sie ins Staunen.

Die einen trauten es uns nicht zu und wollten überzeugt werden, andere waren einfach nur gespannt.



Ein so großes Werk mit Kindern und Jugendlichen aufzuführen benötigt lange und anstrengende Vorarbeit. Zuerst muss den Kindern die Musik nahe gebracht werden, denn die meisten haben mit solchen einer Art von Musik noch nie etwas zu tun gehabt. Immer wieder wurde ein Teil des Werkes vorgespielt, damit man sich überhaupt erst einmal an den Klang gewöhnte und eine Vorstellung des Endproduktes langsam vor Augen bekam. Dann war es wichtig, dass die Großen und Kleinen zusammen probten, damit der Chor sich aufeinander „einsingen“ konnten, denn ein geschlossener Klang ist das A und O bei der Aufführung eines Chorwerkes. Die Aufteilung des Chores in Stimmproben war ein weiteres Schritt, um die Sicherheit der Sänger zu stärken. Dies taten wir in bis zu achtstündigen Proben am Wochenende, welche zwar anstrengend, aber doch sehr effektiv waren.


Um die finanziellen Mittel für dieses Konzert aufbringen zu können, starteten wir eine große Werbeaktion. Es wurden Postkarten und Plakate gedruckt, die die Eltern eines Chormitgliedes entworfen hatten.


Gruppen von 5-10 Kindern gingen dann von Geschäft zu Geschäft und hängten die Plakate auf oder legten Handzettel aus. Das gab zwei positive Reaktionen. Erstens lernten die Kinder sich auch nach außen hin für etwas Kulturelles einzusetzen und zweitens brachte die Werbung so viel Publicity, dass am 24. April die Kirche mit 1000 Besuchern zu unserem Konzert sogar überfüllt war!

  1. Musikalische Leitung

    Matthias Schlier

  2. Orchester

    Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Regensburg

Besetzung

  1. Sopran

    Helene Lindquist

  2. Tenor

    Juan Carlos Falcon

  3. Bass

    Stefan Sevenich