Elias

Elias (op. 70, MWV A 25)

(2019)

Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy
23
NOV.
Sa. 20:00
supervisor_account Chor C, Cantemus Neo
map Basilika St. Emmeram

Kurzbeschreibung

„Elias“ zählt bis heute zu einem der bekanntesten Werke des romantischen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.
Es wurde am 26. August 1846 während des Birmingham Triennial Music Festival – über 10 Jahre nachdem Mendelssohn erste Ideen für das Oratorium vorlegte – uraufgeführt. Dass das während der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland - aufgrund Mendelssohns jüdischer Abstammung - verbotene Stück heute wieder zum festen Bestandteil des Musiklebens gehört, ist vor allem den mitreißenden Chören sowie packenden Soli zu verdanken.

  1. Dirigent

    Matthias Schlier

Foto: altrofoto

Besetzung

  1. Sopran

    Jutta Böhnert

  2. Alt

    Rebecca Martin

  3. Tenor

    Juan Carlos-Falcon

  4. Bassbariton

    Thomas Laske